Sie sind hier:  Tennisschule > AGONISTEN DES TBB > Vigani Joy

Joy Vigani gewann das Open-Turnier der Männer - Bozen 07/07/2013

Mit zwei Favoritensiegen endeten auf den Sandplätzen des TC Bozen die Tennis-Landesmeisterschaften der Kategorie Open. Bei den Männern setzte sich der Brixner Joy Vigani durch, während der Titel der Damen an Vera Ploner aus Sand in Taufers ging.

Insgesamt nahmen heuer 195 Tennisspieler (143 Männer und 52 Damen) an den Landesmeisterschaften teil. In der Open-Kategorie der Männer standen die beiden topgesetzten Joy Vigani (2.5) und Patric Prinoth (2.6) im Endspiel. Vigani hatte im Halbfinale David Kostner aus Wolkenstein mit 4:6, 6:3, 6:1 bezwungen, Prinoth besiegte Stefan Knapp mit 6:2, 6:4. Im Finale war Prinoth jedoch chancenlos, der Brixner Vigani gewann klar 6:2, 6:1.

Alles über Joy Vigani Aushängeschild von Tennis Brixen Bressanone

In den letzten 6 Monaten hat der 16 Jährige einen großen Schritt nach vorne gemacht . Klassifizierung von 2.8 auf 2.5 und ist somit  in der Italiens Jugendranking Under 18

in den Top 50 besten Spieler Italiens vorgedrungen. Inzwischen versucht er sein glück auch in Internationalen Turniere wie in der Türkei (10.000$) , Mailand (Under 18), usw

Beste Ergebnisse: Nationales Open Turnier in Brixen   1. Platz gewonnen im Finale gegen Holzner ( klass. 2.7 ) = Turniersieger Joy Vigan.

Internationali di Roma Pre-Qualifikation in Rovereto.: 3. Platz verloren im Halbfinale gegen Orandini (klass. 2.2 ) der Sieger kam zu der Qualification nach Rom.

Nationales Open Turnier in Lana 

Dolomiten 23.04.2013

Kontakt

Tennis Brixen Bressanone
Brennerstr. 8
39042 Brixen (BZ)

Tel. +39/0472/835133
info@tennisbrixenbressanone.it

Vormerkungen

Vormerkungen der Felder online

 

Reservations court online
EDIZIONE SFOGLIABILE ONLINE

Facebook